Kommt nun der große Kassensturz im deutschen Handel?

Kameras an den Decken, Sensoren in den Regalen: Mit Automatenfilialen und Hightechläden wollen deutsche Handelsketten den Ladenschluss abschaffen – und dem Onlinegiganten Amazon Paroli bieten. Es gibt keine blinkenden Displays, keine extravaganten Produkte, nicht einmal einen Roboter, der durch die Regalreihen kurvt. Die Handelsrevolution hat sich als normaler Rewe-Markt getarnt. Rechts...

Hier kauft ein Automat für Sie ein

Unterhaching – Tante Emma war gestern, die Zukunft heißt E-Markt! In Unterhaching hat Anfang Juni ein automatischer Supermarkt aufgemacht. Rund um die Uhr und sieben Tage die Woche kann man dort Mehl, Milch, Süßigkeiten und 250 weitere Lebensmittel und Drogerieartikel shoppen. Per Touchscreen wählt man die Artikel aus, zahlt sie...

Chips und Schampus mit einem Klick: Erster E-Supermarkt in Unterhaching eröffnet

Das Bier ist alle? Das Grillfleisch aufgegessen? Die Zahnpastatube leer? Und die Tankstelle vor Ort hat Feierabend? Diese Lücke schließt neuerdings der E-Supermarkt in Unterhaching. Nach eigenen Angaben bundesweit der erste dieser Art. Ein Besuch. Unterhaching – Kan Ataergin (46) und seine Schwester Yeliz Schneider (38) sind eigentlich Experten fürs Aufstellen...

Bester Self-Service: Das CCV OPP-C60 ‘All-in-one’ im LateBird Supermarktcontainer

Zur Lösung Das unbediente Automatenterminal OPP-C60 mit PIN-Eingabe, separatem Kontaktlos-Leser COR und HybridkartenleserIntegrierte Altersverifikation über die girocardPIN-Eingabe und kontaktloses Bezahlen ohne PINCCV Netzbetrieb im Hintergrund für alle gängigen Bezahlarten Best Practice Self-Service Payment im LateBird Supermarktcontainer inklusive AltersverifikationDem schnellen Einkauf am Kiosk oder dem Wocheneinkauf im Supermarkt geht immer ein Bedarf an...

Lust auf Lebensmittel in Liemke?

CSB stellt Antrag zur Kontaktaufnahme mit Interessenten für den Betrieb eines Mini-Marktes der Firma Latebird Schloß Holter-Stu... Einkaufen ohne Ladenschluss – das ist heutzutage über automatisierte Systeme bereits möglich. Die Bewohner des Ortsteil Liemke wären indes bereits froh, wenn sie überhaupt vor der eigenen Haustür einkaufen könnten. Denn in Liemke...

Einkaufen ohne Personal: Mini-Markt könnte in den Kreis Gütersloh kommen

Er ist klein, funktioniert ohne Personal und soll die fehlende Nahversorgung mit Lebensmitteln lösen. Ein Mini-Markt-Container könnte bald in einem Ortsteil im Kreis Gütersloh stehen. Schloß Holte-Stukenbrock. Liemke ist der einzige Ortsteil der Stadt, der keinen Nahversorger vor Ort hat. Immer schon ein Manko, das sich verschärfen wird, wenn die...

Digitaler Supermarkt aus Haren: Einkaufen rund um die Uhr

Haren. Einkaufen wie im Supermarkt, aber digital, kontaktlos und rund um die Uhr: Das ermöglicht ein neuer Verkaufscontainer von ELA. Das Harener Unternehmen hat mitten in der Corona-Pandemie eine neue Tochter für Spezialanfertigungen gegründet. „ELA Container Engineering“, kurz ECE, heißt die Gesellschaft mit bereits 23 Mitarbeitern, die Anfang des Jahres...

Lebensmittel-Einkauf im vollautomatischen Container-Shop – der erste eröffnet in München

Der Container-Shop Latebird soll klassische Supermärkte ergänzen und kann flexibel auf Parkplätzen eingesetzt werden. Noch im März soll der erste in München eröffnet werden. München/Paderborn – Mini-Shops, die rund um die Uhr geöffnet sind, ermöglichen Kunden einen flexiblen Einkauf und geben Einzelhändlern die Möglichkeit, auch nach Ladenschluss Ware zu verkaufen....

Container-Shop Latebird startet

Der nächste automatisierte Kleinstshop steht in den Startlöchern. Latebird versteht sich als Ergänzung für Händler, um auch außerhalb der Ladenzeit Ware zu verkaufen. „ELA Container Engineering“, kurz ECE, heißt die Gesellschaft mit bereits 23 Mitarbeitern, die Anfang des Jahres eine nagelneue Produktionshalle am Eurohafen in Haren bezogen hat. Quelle: Lebensmittel-Zeitung

Einkaufen rund um die Uhr: So funktioniert der Supermarkt ohne Personal

Das Paderborner Unternehmen Latebird hat einen autonomen Mini-Markt entwickelt. Der Container mit bis zu 10.000 Artikeln kann vielerorts aufgestellt werden. Paderborn. Wer nachts noch dringend Babywindeln braucht oder am Sonntag Butter und Milch, steht in Deutschland vor verschlossenen Supermarkt-Türen. Der Paderborner Gründer Markus Belte will das mit seinem Unternehmen Latebird ändern. Sein...